Regionales | Südhessen

Simon Mohr, Studentische Unternehmensberatung Junior Comtec

Über 750 Projekte

Simon Mohr, Junior Comtec

Herr Mohr, vielen Unternehmen ist das Konzept der Studentischen Unternehmensberatungen noch unbekannt. Was können wir uns darunter vorstellen?

Die grundlegende Idee der Studentischen Unternehmensberatungen entstand Mitte der 1960er-Jahre in Frankreich. Anstelle von hauptberuflichen Beratern werden Beratungsprojekte dabei ausschließlich von hoch motivierten Studierenden geplant und durchgeführt, die so wertvolle Praxiserfahrung sammeln können.

Als älteste Studentische Unternehmensberatung Deutschlands, gegründet 1988 von sieben Studierenden in Darmstadt, schlagen wir bei Junior Comtec die Brücke zwischen dem akademischen Alltag und der Beratungsbranche. Mit diesem Konzept geben wir Studierenden die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in Unternehmen unter Beweis zu stellen und diese bei relevanten Herausforderungen zu unterstützen. Dabei stellen wir einen hohen Anspruch an unser Qualitätsmanagement, was unter anderem durch unsere ISO 9001 Zertifizierung belegt wird.

Welche Vorteile bieten Sie als Studentische Unternehmensberatung gegenüber hauptberuflichen Beratungsunternehmen?

Unsere interdisziplinären Projektteams bringen durch ihre universitäre Ausbildung fundiertes Fachwissen und wertvolle Einblicke in neuste Entwicklungen von Technologien mit. Durch die Vielfalt an Studierenden aus natur-, ingenieur- und geisteswissenschaftlichen Studiengängen entstehen vielschichtige Lösungsansätze, die individuell auf die Bedürfnisse Ihres Projektes zugeschnitten sind. Besonders hervorzuheben ist unser exzellentes Preis-Leistung-Verhältnis. Unsere Kunden schätzen die qualitativ hochwertigen Beratungsleistungen zu günstigen Tagessätzen im Vergleich zu hauptberuflichen Beratungen. Im Gegenzug profitieren unsere studentischen Berater von den gesammelten Erfahrungen in verschiedenen Branchen und mit verschiedenen Kunden.

In welchen Bereichen konnten Sie bisher Erfahrungen sammeln?

In insgesamt über 750 nationalen und internationalen Projekten durften wir bereits mit Unternehmen jeglicher Größe zusammenarbeiten – von kleinen Start-Ups über Mittelständler bis hin zu etablierten DAX-30 Konzernen. Bisherige Projekte umfassten beispielsweise Marktanalysen, Prozessoptimierungen, Unterstützung bei der ISO Zertifizierung sowie Strategieentwicklungen.

Die Corona-Pandemie hat das Arbeitsleben und sicherlich auch Ihren Studienalltag stark beeinflusst. Wie hat Sie dieses Thema als studentische Vereinigung betroffen?

Besonders zu Beginn der Pandemie war der fehlende persönliche Kontakt für uns alle eine große Herausforderung. Mittlerweile hat sich die digitale Projektarbeit bei uns etabliert und insbesondere unsere Projektteams profitieren von der erhöhten Flexibilität. Nichtsdestotrotz freuen wir uns immer über den persönlichen Kontakt vor Ort bei unseren Kunden. Auch unser internes studentisches Netzwerk pflegen wir weiterhin durch regelmäßige Treffen und Veranstaltungen im digitalen Raum, um einen stetigen Austausch zu gewährleisten.

Herr Mohr, was muss ich nun tun, um Ihre Unterstützung bei meinen aktuellen Herausforderungen in Anspruch zu nehmen?

Gerne stellen wir Ihnen Junior Comtec in einem persönlichen Gespräch nochmal genauer vor und ermitteln, wie wir Ihnen mit unserem Know-how weiterhelfen können. Eine Übersicht über unsere Kompetenzen sowie bereits abgeschlossene Projekte finden Sie auf unserer Webseite www.junior-comtec.de. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder per E-Mail.

Vielen Dank für das Gespräch Herr Mohr.

Partner

Junior Comtec Projektmanagement GmbH

Studentische Unternehmensberatung
Paul-Wagner-Straße 65
64285 Darmstadt

Fon: 49 176 34653882

Junior Comtec Projektmanagement GmbH

Online Antrag stellen - Für Ihre Finanzierung oder Geldanlage das passende Angebot 

Jetzt Netzwerkpartner werden!

Branchenbucheintrag auf mittelstand-südhessen.de, Zugang zur Mediathek der Best Practice Show (Video-Vorträge und Lesebeispiele) und Platzgarantie bei Netzwerktreffen.

Jetzt buchen!

Praxisbeispiele

02.04.2021

Der Trick mit der Marktführerschaft

Wagner Pizza, Nonnweiler-Otzenhausen

alle News

Neues Video | Best Practice Digital

20.03.2021

Alles auf den Prüfstand

Corona-Neustart

36 Min.

alle Videos